Monday, October 7, 2013

Tag #7: Erzähl von Deinem Lieblings - Rollenspielcharakter

Harte Frage. Ich habe das "Problem" zu oft zu leiten und zu selten zu spielen, daher ist keiner meiner SC lange und viel gespielt. Der Jahrgang 2013 weist zwar einige interessante Gestalten auf, aber so recht mag sich da keiner auf Platz 1 schieben. Aber ein paar meiner "Helden" sind mir schon ans Herz gewachsen. Komischerweise alle auf den Sternenhimmel Cons entstanden.

Das ist Snorri der Bleiche, mein Godi aus der "Saga of the Icelanders" Runde. Er beherrscht verbotenes Seidr, das es ihm erlaubt schwanger zu werden. Und er hat dadurch sogar einen Sohn, der sich vom ihm nicht sehnlicher wünscht als "Be a father!". Leider ist Snorri nur ein Eltern. Anmerkung: Der Sohn wurde von einem Mitspieler gespielt. 

Dann ist da Jasper Latimer, ein aufopferungsvoller Diener in einer Sternwanderer-ähnlichen Welt (System: Reign), der sogar einen Liebestrank mit falschen Zutaten versehen hat, um eine Prinzessin vor den bösen Klauen des Lord Wolton zu bewahren. Dumm nur, dass der Lord jetzt ihm in Liebe verfallen ist, und Zwerge beauftragt hat, einen Keuschheitsgürtel für Jasper zu schmieden.

Nachtrag: Ashkelion Lunar, mein Dungeon World Wizard, entwickelt sich tatsächlich so, wie ich es mir für Ashkelion immer gewünscht habe. Er ist ein sharp-eyed Wizard with wild hair, a thin body and strange robes. Und wird am Dienstag, 22. Oktober, die 3. Stufe erreichen.

No comments:

Post a Comment