Sunday, October 20, 2013

Tag #20: Gibt es ein System, dass Du immer schon mal spielen wolltest, aber nie dazu gekommen bist?

Es gibt genug Systeme, die ich gerne mal ausprobieren würde, aber das qualifiziert für mich nicht als "spielen". Spielen bedeutet für mich, eine Kampagne aufziehen und mindestens ein halbes bis ein ganzes Jahr in ein oder zwei wöchigen Abstand zum Spielen zusammenzukommen. Alles andere ist für mich "reinschnuppern" und "austesten". Und in der Tat, in der Kategorie gibt es zwei Systeme, die ich gerne mal richtig spielen würde.

Das erste System ist aus den 1990ern und heißt "Mage: The Ascension". Bisher ist jede Spielrunde/Kampagne für Mage: The Ascension gescheitert. Und zwar egal, ob ich Spielleiter oder Spieler war. Es ging nie über die ersten 2-3 Sessions hinaus. Es ist als ob ein Fluch auf mir lastet, nie Mage: The Ascension spielen zu dürfen.

Das zweite System ist ziemlich jung und heißt "Numenera". Wie bei den beiden Einführungsrunden festgestellt habe, macht mir das System sehr viel Spass, kommt meiner Neigung der minimalen Vorbereitung entgegegen und hat eine spannende Welt. Hier ist es kein Fluch, der mich zurückhält, sondern bisher mangelnde Gelegenheit überhaupt das System mal anzutesten. Mir hat der Test gefallen. Ich komme interessanterweise sehr gut damit zurecht, keine Würfel ablegen zu müssen (ist bei Dice Stream auch besser so) und fiebere stattdessen mit, ob die Spieler ihre Würfe schaffen, denn ich bin ja ein Fan der Charaktere!

No comments:

Post a Comment